grotenhof holsteiner sportpferde www.holsteiner-sportpferde.de

Unsere Fohlen

Unsere Nachwuchs von 2013

Ein fröhlicher Haufen angehender Holsteiner Sportpferde

2013 haben wir 10 Fohlen bekommen, ein wirklich aufregendes und schlafloses Frühjahr. Der Lohn für die anstrengende Zeiten war ein fröhlicher Haufen Fohlen mit Ihren Müttern als Herde auf den großen Koppeln des Grotenhofs.

Wenn diese Herde angestürmt kam für einen Eimer Bioäpfel aus eigenem Garten, fühlte man sich an eine Herde wilder Mustangs erinnert.

Früher Menschenkontakt zu den Fohlen ist uns sehr wichtig

Auch auf den Koppeln zeigten sich die Fohlen überhaupt nicht scheu, man wurde beschmust und bezupft. Hier hat es sich bewährt, dass wir von Anfang an Handkontakt zu den Pferden suchen. So werden unsere Fohlen schon früh sozialisiert, was sich später in guter Halfterführigkeit und Zutrauen zum Menschen zeigt.

Nun, nach dem Absetzen haben wir 3 Gruppen á 3 Pferden, die ihre Jugend zusammen verbringen werden.

Gezielte Zucht von Leistungspferden für Vielseitigkeit , Dressur und Springen

Dieser Jahrgang ist so unterschiedlich im Ergebnis, dass wir wirklich gespannt sind, was für Wege unserer Fohlen einschlagen werden. Im Augenblick zwar noch ein ungestümer Haufen, aber es zeigt sich schon jetzt, wie sich die überlegte Zusammenbringung verschiedener Veranlagungen in unterschiedlichem Verhalten manifestiert.

Hoscoson GH Oldenburger Springpferd

prämiertes Hengstfohlen

Mutter: Fit for Fun

Vater: Hosco

Pedigree

Hoscoson ist, wen wundert es, Hoscos Sohn. Seine Mutter ist Funny die Hannoveranerin, deshalb wurde Hoscoson als Oldenburger Springpferd gebrannt. Er wurde prämiert und ist ein munteres Kerlchen.

2015 als 2 jähriger hat er sich zu einem ausdrucksstarken Hengst gemausert der seinem Vater immer ähnlicher wird.

Jetzt 2016 denken wir darüber nach ihn im Herbst anzureiten und 2017 zur Körung anzumelden

Frl. Cormint GHholsteiner

 

Mutter: Iris VII

Vater: Cormint

Pedigree

Als Cormint Tochter ist der Name nicht verwunderlich. Eine freundliche Stute die wegen ihres netten Wesens mit anderen Schmusern eine Gruppe bildet.

2015 geniest diese Pferd in der Gruppe der 7 2-jährigen Stuten ihren Sommer auf der Koppel, sie sticht aus der Gruppe durch einen besonders eleganten Kopf hervor

Close to Heaven GH ZfdP

prämiert

Mutter: Davigna

Vater: Chouzco Cherry GH

Pedigree

Ein Hengstfohlen dessen Halbmond auf der Stirn einen himmelsnahen Namen brauchte. Ein echter Sohn des Grotenhofs, denn schon sein Vater wurde hier geboren. ZfdP Gebrannt und prämiert.

Jetzt 2016 denken wir darüber nach ihn im Herbst anzureiten und 2017 zur Körung anzumelden

Flocke GHholsteiner

 

Mutter: Upsalla

Vater: Lucio Silla XX

Pedigree

Diese Pferd ist vermutlich das viel geliebteste auf dem Hof, es kam 3 Wochen zu früh auf die Welt und war nur ein kleines Flöckchen, aber mit Lebensmut und Lebensfreude für zwei. Es konnte kaum aufstehen, aber wenn es stand, dann berührten die Hufe kaum das Stroh, man hobste wie ein Gummiball durch die Box. Eine wirbelnde Flocke mit einem eleganten Körperbau und einen sehr hübschen Kopf. 2015 ist sie immer noch die Kleinste, aber nicht was das Selbstvertrauen betrifft.

Fricka GH ZfdP

prämiert

Mutter: Ventulera

Vater: Chouzco Cherry GH

Pedigree

Fricka trägt den Namen Fricke in sich, weil sie ein echtes Grotenhof Kind ist. Mutter und Vater sind im Herzen der Holsteiner Schweiz geboren. Obwohl sie das älteste Fohlen 2013 ist, steht sie aufgrund ihres freundlichen Wesens mit unserer Flocke und Frl. Cormint in einer Gruppe.

2015 als 2 Jährige ist so genau wie Foxi Fidelia schon sehr weit in der Entwicklung, auch bei Ihr überlegen wir eine frühere Förderung in den Reitsport.

French Kiss GH holsteiner

 

Mutter: Carmina Burana

Vater:Fidelo du Donjon SF

Pedigree

Minni , ihre Mutter, wurde von einem Franzosen geküsst und heraus kam French Kiss. Sie ist mit Sicherheit das frechste Nachwuchs-Pferd im Stall und man könnte auch von French Connection reden. Gross, gut in der Bewegung, völlig furchtlos und schlau könnte sie ein gutes Buschpferd werden.

2015 kristallisiert sich heraus, dass French Kiss nicht nur mutig ist, sie ist auch ein harter Knochen. Eine Verletzung auf der Koppel und deren Nachbehandlung in der Box hat sie stoisch über sich ergehen lassen.

Fanila GH holsteiner

Mutter: Manila

Vater: Hosco

Pedigree

Fanila ist ein Waisenkind. Sie hat sich aber durch liebevolle Pflege hervorragend entwickelt und ist gut in der Gruppe der Nachwuchs-Pferde sozialisiert.

Zur Bildgalerie Foto anklicken

Frl. Cormint mit 2 Jahren im August 2015

French Kiss mit 2 Jahren

Fricka mit 2 Jahren

Hoscoson mit 2 Jahren

Close to Heaven mit 2 Jahren

Fanila mit 2 Jahren